Wir sind eine NGO oder eine gemeinnützige Organisation. Müssen wir upgraden? Und müssen wir bezahlen?

NGOs und gemeinnützige Organisationen können kostenlos einen Premium-Plan erhalten.

Nach Erhalt der erforderlichen Dokumentation und Validierung von Moodle HQ haben Organisationen vollen Zugriff. 

Befolgen Sie diesen Vorgang, um einen kostenlosen Premium-Plan anzufordern:

  • Erstellen Sie ein kostenloses Plan-Konto in der Moodle Apps Portal und schließen Sie den Validierungsprozess für Ihre Site ab
  • Senden Sie eine Ticket-Support-Anfrage über die Registerkarte Support mit zusätzlichen Informationen, darunter:
    • Ihre Hauptwebsite-URL (die Organisationswebsite, nicht die Moodle-Website)
    • Ihre Moodle-Site-URLs
    • Ein Link, der eindeutig darauf hinweist, dass Ihre Organisation in Ihrem Herkunftsland als NGO / gemeinnützig gilt
    • Eine kurze Zusammenfassung der Aktivitäten Ihrer Organisation
    • Für das, was Sie Moodle verwenden (zum Beispiel für die Schulung meiner Mitarbeiter, für die Schulung externer Personen unter bestimmten Umständen usw.)
    • Wie viele Moodle-Benutzer werden Sie in einem typischen Jahr haben?
    • Alle anderen zusätzlichen Informationen, die von unserem Interesse sein können
  • Moodle HQ wird Ihre Anfrage bewerten. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang aufgrund der hohen Nachfrage mehrere Wochen dauern kann

Berücksichtigen:

  • Universitäten, Hochschulen und Schulen erhalten keinen Rabatt auf einen Plan.
  • Organisationen, die finanziert werden oder hauptsächlich von staatlichen / staatlichen Mitteln abhängig sind, sind zunächst nicht förderfähig. Dies wird von Fall zu Fall überprüft.
  • Organisationen, die bezahlte Schulungen / Kurse anbieten, sind zunächst nicht berechtigt. Dies wird von Fall zu Fall überprüft.
  • Die Branded Moodle App ist von diesem Angebot ausgeschlossen. Wir bieten sie unter keinen Umständen kostenlos an.
  • Weitere Informationen zu den verschiedenen Kriterien erhalten Sie während der Überprüfung Ihrer Anfrage.