Das preisgekrönte Accipio erhält den Status als Premium Moodle Certified Service Provider

Accipio PMP Annoucement

Accipio, seit 2020 ein Moodle-zertifizierter Service Provider, ist eine preisgekrönte, in Großbritannien ansässige Agentur für digitales Lernen und ein Unternehmen zur Entwicklung von Führungskräften mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von digitalen End-to-End-Lernplattformen für große Marken wie PepsiCo, Premier League, UCAS und Regierungsstellen, darunter das Department for International Trade, Foreign and Commonwealth and Development Office, NHS, Public Health England, Sport England und College of Policing. Mit einem guten Ruf bei der Entwicklung und Implementierung von Moodle-basierten Lösungen freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Accipio den Moodle Premium Certified Service Provider-Status erreicht hat.  

Accipio wurde 2010 gegründet und bietet eine vollständige Palette von Moodle-Diensten – von Hosting und Support bis hin zu individuellem Design, Entwicklung und Beratung. Sie haben erfolgreich Websites mit über 500.000 Benutzern bereitgestellt und sind darauf spezialisiert, großen Unternehmen dabei zu helfen, das Potenzial ihrer Mitarbeiter zu erschließen.

„Wir sind so stolz und demütig, von Moodle als Premium-Partner anerkannt zu werden. Wir glauben fest an das Moodle-Projekt und die Vorteile der Nutzung ethischer Open-Source-Technologie zur Entwicklung von Menschen. Es ist eine sehr aufregende Zeit mit Moodle 4.0 und der UX/UI-Überarbeitung, die Ende des Jahres veröffentlicht werden soll. Als Moodle-Premium-zertifizierter Dienstleister sind wir einer der Top-Partner der Welt und einer der wenigen, die Moodle Workplace anbieten können, ein fantastisches Produkt“, sagt Sascha Benson-Cooper, CEO & Gründer.

Accipio berichtet, dass die Nachfrage nach Moodle Workplace auf dem Markt insbesondere bei Unternehmen in einer Post-Covid-Welt deutlich zugenommen hat. Wenn Unternehmen hybride oder Remote-Arbeitsmodelle annehmen, stehen sie vor Herausforderungen, z Mitarbeiter auf sinnvolle Weise einführen, wie sie eine starke Kultur schaffen, wenn sich Menschen seltener physisch kreuzen, wie Mitarbeiter und Manager Wissen und Ideen austauschen, ohne zufällige Gespräche und persönliche Besprechungen zu führen, und wie sie ein Programm zur Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiter beibehalten, wenn Mitarbeiter können durch Osmose nicht voneinander lernen.

„Lern- und Leistungsplattformen und insbesondere Moodle Workplace spielen eine Schlüsselrolle bei der Lösung von Problemen, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, die geografisch verteilt sind oder in einem Hybrid- oder Remote-Modell tätig sind. Wir sehen massive Möglichkeiten, ehrgeizige Organisationen, die bereits Moodle verwenden, zu aktualisieren und diejenigen zu bedienen, die dies nicht tun. Wir überprüfen jedes Jahr Hunderte von technischen Spezifikationen und es kommt selten vor, dass Moodle Workplace die Kernanforderungen nicht erfüllt. Viele Unternehmen möchten Lernmanagementsysteme implementieren, die die Lerninfrastruktur mit dynamischen Regeln, mehreren Mandanten, gezielten Dashboards, Veranstaltungsmanagement und Lernprogrammen auf die nächste Stufe heben“, erklärt Benson-Cooper.

Accipio wurde für eine Reihe prestigeträchtiger Auszeichnungen nominiert, darunter Learning Platform of the Year (Learning Awards 2021), Best Blended Project (Learning Technologies Awards 2020), Best Public Sector Project (Learning Technologies Awards 2020) und Outstanding Innovation and Delivery Award ( Auszeichnungen des Chartered Management Institute, 2021).

„Unser Kernfokus als Unternehmen liegt auf Innovation und Service. Dies ist bei Accipio fest in unserer DNA verankert und wir wissen, dass dieser Ansatz für unsere Kunden, ihre Lernenden und unser Unternehmen immer Ergebnisse liefert“, sagt Benson Cooper.

„Dieser Erfolg spiegelt die Fähigkeit von Accipio wider, groß angelegte Moodle-basierte Lösungen und ihren kundenorientierten Ansatz zu implementieren. Wir gratulieren ihnen und heißen sie in der Premium-zertifizierten Partnerfamilie willkommen“, sagt Jose Marcos Lopez-Rios, Channel Manager bei Moodle.

 

Bleiben Sie mit Accipio auf dem Laufenden Twitter, LinkedIn und Facebook.

Weitere Informationen zu Accipio finden Sie unter Partnerprofil.

Schreibe einen Kommentar