Bei der Moodle Users Association passieren aufregende Dinge!

Möchten Sie Ihre Ideen in Moodle einbringen?

Die Moodle Users Association (MUA) - eine gemeinnützige Vereinigung, die zur Kernentwicklung beiträgt - hat kürzlich zwei aufregende Aussagen angekündigt: Nominierungen von Ausschussmitgliedern werden jetzt angenommen und ein neuer Projektzyklus (einer von zwei pro Jahr, um neue Moodle vorzuschlagen und darüber abzustimmen Entwicklungsprojekt) ist offen.

Lassen Sie uns mehr über diese beiden aufregenden Aktivitäten mit der MUA erfahren.

Nominierungen von Ausschussmitgliedern

MUA-Mitglieder unterstützen das Wachstum von Moodle, indem sie den Benutzern eine starke und einheitliche Stimme geben und Anweisungen und Ressourcen für neue Moodle-Entwicklungen geben.

Mitglieder des Komitees sind Mitglieder der Moodle Users Association, die bestimmte Rollen innerhalb der Vereinigung haben. Sie geben auch Feedback an Mitglieder, die Projektvorschläge eingereicht haben.

Der MUA-Vorsitzende Steve Powell erörtert die Rolle des Ausschusses weiter in diesem Blogbeitrag.

Finden Sie heraus, wie Sie sich selbst oder eine andere Person als Mitglied des Moodle Users Association Committee nominieren können.

Wenn Sie daran interessiert sind, Mitglied der Moodle Users Association zu werden, können Sie sich über den Prozess und die Vorteile eines Beitrags zu unserem Open Source-Projekt informieren in diesem Blogbeitrag.

Neuer Projektzyklus ist jetzt geöffnet

Wie im MUA-Forum angekündigt, Der zweite Projektzyklus 2017 ist jetzt eröffnet!

Jeder MUA-Projektzyklus beginnt mit Phase 1 - der Projektentwicklungsphase - in der Mitglieder (unabhängig von der Mitgliedschaftsstufe) Projekte zur Verbesserung von Moodle vorschlagen können. Diese Phase dauert 4 Monate, sodass die MUA die Abstimmungen abschließen und die erforderlichen Folgemaßnahmen durchführen kann.

Das Projekt wird dann in Phase zwei überprüft. Derzeit haben Projektantragsteller die Möglichkeit, ihre Beiträge zu bearbeiten, um sich darauf vorzubereiten, dass ihre Vorschläge von uns hier im Moodle-Hauptquartier geprüft werden.

In Phase 3 dreht sich alles um die Abstimmung! Jedes MUA-Mitglied gibt seine Stimmen entsprechend seiner Mitgliedschaftsstufe ab. Die Stimmen werden dann gezählt und die Mittel für die erfolgreichen Projekte aufgebracht.

Für einen detaillierteren Blick auf die Funktionsweise des Projektzyklus der MUA Wir haben in einem früheren Blog-Beitrag ausführlicher zusammengefasst.

Sie können sich auch über frühere Beispiele von Moodle Users Association-Projekten informieren, die in Moodle Core enthalten sind, um Ideen und Inspiration zu erhalten. Zum Beispiel Gemma Lesterhuis 'Projekt „Übersichtsblock“ für Moodle 3.3.

Möchten Sie mehr erfahren?

Besuchen Sie die MUA-Website oder sehen Sie sich das Erklärvideo unten an.

Schreibe einen Kommentar