Das Engagement von Moodle für Barrierefreiheit wird durch die Aufnahme des Brickfield Accessibility Toolkits in die Suite zertifizierter Integrationen hervorgehoben

Moodle announces the Brickfield Accessibility Toolkit as the newest Moodle LMS Certified Integration

Moodle kündigt das Brickfield Accessibility Toolkit als neueste Moodle LMS-zertifizierte Integration an, um die Zugänglichkeit zu verbessern, Barrieren abzubauen und die Lernmöglichkeiten für alle Lernenden zu maximieren.

Das Brickfield Accessibility Toolkit bietet die Prüfung der Barrierefreiheit und die Korrektur von Kursinhalten mit einer verbesserten Bearbeitungserfahrung und einem barrierefreien Dateiformat-Ersteller. Auf diese Weise können Organisationen die Probleme in ihren Moodle-LMS-Inhalten finden, häufige Probleme mit dem Toolkit beheben und ihre Kurserfahrung zukunftssicher machen. 

Sander Bangma, Leiter von Moodle LMS, sagt: „Die Barrierefreiheit ist ein ständiger Schwerpunkt bei der Entwicklung von Moodle. Im Jahr 2020 wurde Moodle LMS WCAG 2.1 AA-akkreditiert, was bedeutet, dass Moodle dem führenden globalen Zugänglichkeitsstandard entspricht und für die Mehrheit der Menschen mit oder ohne Behinderungen nutzbar und verständlich ist. Die Art und Weise, wie Kurse in Moodle eingerichtet werden, wirkt sich auch auf ihre Zugänglichkeit aus, und diese zertifizierte Integration bietet Pädagogen und Administratoren, die Kurse und Aktivitäten in Moodle erstellen, jetzt die Möglichkeit, die Zugänglichkeit dieser Kurse zu überprüfen. Es ist ein weiterer großer Schritt vorwärts in unserem Bestreben, individuelle Unterschiede im Einklang mit den Best Practices für Barrierefreiheit zu berücksichtigen.“

Brickfield Education Labs wurde 2019 gegründet und vereint mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Bildungslösungen mit einer Leidenschaft für Zugänglichkeit, Inklusion und großartige Benutzererfahrung.

„In den letzten zwei Jahren ist das Interesse von Organisationen, die die Zugänglichkeit ihrer Online-Kurse verbessern möchten, enorm gestiegen. Wir bei Brickfield Education Labs freuen uns, dass unser Moodle Accessibility Toolkit zu einer Moodle-zertifizierten Integration geworden ist. Wir freuen uns, unsere Unterstützung für Moodle verwendende Organisationen mit unseren Premium- und Enterprise-Angeboten fortzusetzen, um ihnen zu helfen, ihre Online-Kurse zukunftssicher zu machen“, sagt Gavin Henrick, CEO und Mitbegründer von Brickfield Education Labs.

Sind Sie bereit, das Accessibility Toolkit von Brickfield mit Moodle zu erhalten? Besuche den Zertifizierte Integration des Brickfield Accessibility Toolkit Seite oder buchen a Kostenlose Demo

 

 

Über Brickfield Education Labs

Brickfield Education Labs bietet eine umfassende Plattform, um die Zugänglichkeit von Moodle-Kursinhalten zu verbessern. Das Brickfield Accessibility Toolkit bietet die Prüfung der Barrierefreiheit und die Korrektur von Kursinhalten mit einem verbesserten Editor und der Erstellung barrierefreier Dateiformate. Auf diese Weise können Organisationen die Probleme in ihren Webinhalten ihres Moodle-LMS finden, häufige Probleme mit diesen Tools beheben und ihre Kursinhalte zukunftssicher machen. 

Brickfield Education Labs wurde 2019 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Dublin und wird von Enterprise Ireland unterstützt. Brickfield Education Labs kombiniert mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Bildungslösungen mit einer Leidenschaft für Zugänglichkeit, Inklusion und gute Benutzererfahrung. 

Brickfield Education Labs ist bestrebt, die erste Wahl bei Barrierefreiheitslösungen für das Moodle LMS zu sein. 

Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.brickfield.ie/

Schreibe einen Kommentar