Überprüfen Sie den Fortschritt der Lernenden mithilfe von Moodle-Berichten

13. Oktober 2017 Von

Lehrer und Erzieher, wussten Sie, dass Sie in Moodle Zugriff auf leistungsstarke Berichte haben, aus denen hervorgeht, was Ihre Lernenden in ihren Kursen und wann getan haben?

Um auf diese Berichte zuzugreifen, klicken Sie einfach im Zahnradmenü auf den Link „Mehr“.

Dort finden Sie die Protokolle, Live-Protokolle und den Aktivitätsbericht, den Kursbeteiligungsbericht und zusätzliche Berichte, sofern diese von Ihrem Administrator aktiviert wurden.

Moodle-Berichte

Auswahl des Moodle-Berichts

Schauen wir uns jeden dieser Berichtstypen genauer an:

Kompetenzaufschlüsselungsbericht ermöglicht es Lehrern, die Kompetenzen jedes Schülers in ihrem Kurs zusammen mit ihren Bewertungen anzuzeigen und eine eigene Kompetenz zu bewerten.

 Kompetenzaufschlüsselungsbericht

Kursaktivitätsberichte Zeigen Sie die Anzahl der Ansichten für jede Aktivität oder Ressource an. Es kann von Managern, Lehrern und nicht redigierenden Lehrern angezeigt werden. Dieser Bericht ist praktisch, da er angibt, wie beliebt eine bestimmte Aktivität oder Ressource ist, und den Pädagogen einen Hinweis darauf gibt, welche Materialien für die Unterstützung ihrer Lernenden am besten geeignet sind.

Kursaktivitätsberichte

EIN Teilnahmebericht generiert eine Liste darüber, wer wie oft an einer bestimmten Aktivität teilgenommen hat. Dies kann nach Rolle, Gruppe oder Aktion gefiltert werden.

Top Tipp: Sie können eine Reihe von Schülern auswählen und ihnen eine Nachricht senden. Zum Beispiel, um Schüler, die dies noch nicht getan haben, daran zu erinnern, eine Aktivität abzuschließen.

Teilnahmebericht

Wann Statistiken sind für eine Site aktiviert, können auch Diagramme und Tabellen der Benutzeraktivität generiert werden, wie unten gezeigt.

Statistiken

Ereignisüberwachungsberichte Ermöglichen Sie Administratoren und Lehrern, Benachrichtigungen zu erhalten, wenn bestimmte Ereignisse in Moodle auftreten, indem Sie Regeln erstellen. Weitere Informationen zur Ereignisüberwachung finden Sie in unserer Dokumentation zu docs.moodle.org

Es gibt auch eine Reihe von Protokolle verfügbar in Moodle-Berichten:

  • Live-Protokolle Zeigen Sie in Ihrem Moodle-Kurs, was gerade passiert. Wenn Sie auf Protokolle klicken, werden standardmäßig Live-Protokolle beibehalten, sodass Sie alles anzeigen können, was Ihre Schüler getan haben. Alternativ können Sie einen bestimmten Teilnehmer, Tag, eine bestimmte Aktivität oder einen bestimmten Aktionstyp in Live-Protokollen angeben.
  • Protokolle lehren bezieht sich darauf, welche Kurslehrer die Lernerfahrung ihrer Schüler beeinflussen. Zum Beispiel das Aktualisieren eines Kursabschnitts oder das Erstellen einer Aufgabe.
  • Teilnehmendes Protokolls beziehen sich normalerweise auf die Lernerfahrung der Schüler, z. B. das Posten in einem Forum.
  • Andere Protokolle kann sich auf das Aktualisieren des Kalenders oder das Anzeigen einer Nachricht beziehen. Diese Dinge werden vom Lernen nicht direkt beeinflusst.

In unserem Video "Moodle lernen" erfahren Sie mehr über Moodle-Berichte und können sehen, wie sie in Aktion funktionieren.