Einführung der neuesten Premium-Integration von Moodle, Bongo

Perth, Australien - Heute gibt Moodle, der Open Source-Hersteller der weltweit am häufigsten verwendeten Lernplattform, eine Partnerschaft mit Bongo bekannt und fügt seine Video-Assessment-Lösung als empfohlene Moodle Premium-Integration hinzu.

Premium-Integrationen sind Produkte, die aufgrund ihrer Fähigkeit ausgewählt wurden, sich gut in die Moodle-Plattform zu integrieren, und die die nativen Funktionen von Moodle ergänzen.

Bongo, eine Plattform zur Entwicklung von Soft Skills, verwendet eine Kombination aus asynchronen Videozuweisungen und synchroner Technologie für virtuelle Klassenzimmer, um den Lernenden zu helfen, bessere Kommunikatoren zu werden. Indem Bongo sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten durch Erfahrungsübungen demonstrieren lässt, gibt er den Lehrern einen tieferen Einblick in das, was die Lernenden verstehen.

Über die Partnerschaft Martin Dougiamas, Gründer und CEO von Moodle, sagte: „Ich bin froh, dass wir diese neue Partnerschaft mit Bongo haben. Ihre Video-Assessment-Lösung ist ein starkes Produkt mit viel Potenzial, das sich bereits über den LTI-Standard gut in Moodle integrieren lässt. Wir haben eine noch bessere Integration mit Moodle-Plugins in der Zukunft besprochen. “

Jay Dokter, CEO von Bongo, kommentierte die Partnerschaft ebenfalls. "Wir freuen uns außerordentlich, mit Moodle zusammenzuarbeiten und Bongo den Status einer Moodle Premium-Integration zu verleihen", sagte Dokter. "Durch die Integration unserer proprietären Videotechnologie in eine globale Plattform wie Moodle glauben wir, dass diese Partnerschaft Millionen von Lernenden auf der ganzen Welt positiv beeinflussen kann."

Weitere Informationen zum Premium-Integrationsprogramm von Bongo und Moodle finden Sie auf der Moodle-Website https://moodle.com/premium-integrators/

Über Moodle

Moodle wurde in Perth, Australien, gegründet und ist mit über 100.000 registrierten Websites und mehr als 130 Millionen Benutzern weltweit die am weitesten verbreitete Lernplattform.

In Verfolgung ihrer Mission, „Pädagogen zu befähigen, unsere Welt zu verbessern“, bietet die Open-Source-Software von Moodle Pädagogen und Lernenden leistungsstarke, flexible Tools für Online-Lernen und Zusammenarbeit.

Die Mission von Moodle wird von ihren über 90 globalen Partnern, ihrem Investmentpartner Education For The Many und seiner globalen Community von „Moodlers“ unterstützt.

Moodle-Software wird als wichtiger Bestandteil des Betriebs führender lokaler Universitäten wie der Open University (Großbritannien), der Ulm University (Deutschland), Monash (Australien), Columbia (USA), der Shanghai International University (China) und der Mumbai University (Großbritannien) verwendet. Indien) sowie Organisationen wie die Vereinten Nationen, World Vision International und die US Defence Force.

Zu den jüngsten Erfolgen von Moodle gehören:

  • Eine $6M-Investitionspartnerschaft mit dem französischen Unternehmen Education for the Many. Weitere Informationen finden Sie unter unsere Pressemitteilung.
  • Eröffnung des Hauptsitzes von Moodle Spain. Neben der Unterstützung des australischen Hauptsitzes wird das neue Büro auch als Tor für weitere Möglichkeiten innerhalb Europas dienen.
  • Erreichen von über 100.000 registrierten Websites und 130 Millionen registrierten Benutzern im Mai 2018, wie auf gezeigt unsere Statistikseite.
  • Ankündigung weiterer MoodleMoots auf der ganzen Welt, um mit unseren Moodle-Benutzern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Lesen Sie mehr über unsere MoodleMoots.

Über Bongo

Bongo (ehemals YouSeeU) ist eine Plattform für Videobewertung und Entwicklung von Soft Skills. Mit seiner proprietären Videotechnologie und leistungsstarken Feedback-Funktionen ermöglicht Bongo die Beherrschung von Kommunikation, Zusammenarbeit und kritischem Denken. Bongo wurde 2009 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Loveland, Colorado. Für weitere Informationen besuchen Sie www.bongolearn.com.

Schreibe einen Kommentar