Schließen Sie sich Moodle Mentors mit dem Google Summer of Code 2015 an

3. März 2015 Von Moodle

Moodle freut sich, auch 2015 wieder eine Mentoring-Organisation für den Google Summer of Code zu sein. Die Ankündigung erfolgte gestern. Drei der erfahrenen Entwickler von Moodle werden Studenten im gesamten GSoC betreuen und neue Talente für die Welt der Open Source-Projekte und den Moodle-Entwicklungsstandard fördern.

Unsere Mentoren für 2015 sind Dan Marsden, Juan Leyva und Marina Glancy, die jeweils ihre eigenen Stärken haben und die größeren Regionen Australasiens und der EU abdecken. Die Teilnehmer können sich auf ihre Unterstützung rund um die Uhr verlassen. Wenn Sie sich für die Teilnahme an Moodle für den Summer of Code entscheiden, können die Schüler ihre Fähigkeiten mit PHP, SQL testen und Verbesserungen für das modulare Softwaresystem vornehmen, um Lehrern auf der ganzen Welt dabei zu helfen, die Bildung zu verbessern.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die folgenden Links, um Moodles Summer of Code zu entdecken oder sich daran zu beteiligen.
Moodle Summer of Code Site.
Projektideen für neue Entwickler.
Bewerbung für Moodle for GSoC
Moodle-Architektur 

Studenten können sich bewerben ab dem 16. Märzund wir ermutigen die Community, interessierte Studenten, Ihre Fakultät und alle Personen mit dem aufkommenden Interesse an der Entwicklung von Software-Code zu informieren. Wir hoffen, dass eine vielfältige und dynamische Gruppe internationaler Studenten an dem dreimonatigen Programm teilnehmen wird.

Moodle ist seit 2006 am Summer of Code-Programm von Google beteiligt. Dieses Programm bezahlt die Schüler dafür, etwa drei Monate (während des Sommers auf der Nordhalbkugel) an Open-Source-Softwareprodukten zu arbeiten, die von bestehenden Entwicklern dieser Produkte betreut werden. Die Arbeit fügt normalerweise eine neue Funktion oder ein neues Modul hinzu. Dieser neue Code soll die Software verbessern und neuen Programmierern helfen, sich mit der Entwicklung in einer Open-Source-Community vertraut zu machen.