Verringerung der digitalen Kluft zur Verbesserung der globalen Lese- und Schreibfähigkeiten

Moodle InternationalLiteracyDay 1

Internationaler Tag der Alphabetisierung 8. September 2021

Trotz der Fortschritte, die seit der Einführung des Internationalen Alphabetisierungstages im Jahr 1967 erzielt wurden, bestehen weiterhin Herausforderungen bei der Alphabetisierung, da mindestens 773 Millionen junge Menschen und Erwachsene auf der ganzen Welt noch immer nicht über grundlegende Lese- und Schreibfähigkeiten verfügen. Bei Moodle haben wir immer die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, dass jeder das Recht auf Bildung hat, und das UN-Ziel für nachhaltige Entwicklung unterstützt, um eine inklusive und gerechte, hochwertige Bildung zu gewährleisten und lebenslange Lernmöglichkeiten für alle zu fördern. Aus diesem Grund nutzt Moodle die Eigenschaften des Internets, um die Bildung über die in Hunderten von Jahren kaum veränderten physischen Klassenzimmer hinaus zu führen und eine qualitativ hochwertige Bildung in allen Teilen der Welt zu ermöglichen. 

Moodle LMS, das Herzstück des Moodle-Ökosystems, das von Hunderten Millionen Lernenden weltweit verwendet wird, ist und bleibt Open Source. Das bedeutet, dass Moodle den vier Open-Source-Freiheiten. Es ist so lizenziert, dass jeder die gesamte Software kostenlos herunterladen kann; es ermöglicht Pädagogen, Entwicklern und Organisationen an jedem Ort der Welt, Wissen zu teilen, die Moodle-Software zu ändern und an die Art und Weise anzupassen, wie sie sie benötigen; und trägt gemeinsam zur kontinuierlichen Verbesserung von Moodle für Lehrende und Lernende auf der ganzen Welt bei. Wir glauben, dass diese Art von Freiheit in der Bildungstechnologie von grundlegender Bedeutung ist, damit Bildung auf gerechtere und zugänglichere Weise gedeihen und wachsen kann.

Seit Beginn der COVID-Pandemie feiern wir die vielen Schulen, Berufsbildungsanbieter und Universitäten, die sich für den Einstieg oder die Verbesserung ihrer Online-Bereitstellungsplattformen entschieden haben. Wir sind uns jedoch bewusst, dass dies auch eine Kluft in Bezug auf Konnektivität, Infrastruktur, Elektrizität und die Fähigkeit zum Umgang mit Technologie aufgezeigt hat. Ohne dieses kritische Wechselspiel zwischen Zugang zu und Verständnis von Technologie werden die 773 Millionen nicht lese- und schreibkundigen Jugendlichen und Erwachsenen überproportional betroffen sein. 

Wir ermutigen alle Mitglieder unserer globalen Moodle-Community – Pädagogen, Entwickler, Systemadministratoren, Manager und Lernende –, das Thema des Internationalen Alphabetisierungstags 2021 „Alphabetisierung für eine menschenzentrierte Erholung: Die digitale Kluft verringern“ zu feiern, zu fördern und zu teilen.

Sie können dies tun, indem Sie UNESCOs teilen Kampagne und Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Alphabetisierung weltweit mit ihren Live-Events am 8. September – Englisch, Französisch, Spanisch und 9. September – – Englisch, Französisch, Spanisch

Indem wir uns zusammenschließen, um für integratives technologiegestütztes Lernen einzutreten, streben wir weiterhin nach unserer Mission, Pädagogen zu befähigen, unsere Welt zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar