Moodle 3.9 App: Das neueste Moodle für die Mobilgeräte Ihrer Lernenden

Das neueste Version unseres Open Source LMSMoodle 3.9 ist jetzt auf Mobilgeräten über die Moodle 3.9-App verfügbar. 

Mit verbesserter Leistung und einem neuen Onboarding-Prozess bietet unsere neueste App Benutzern eine optimierte Möglichkeit, von ihren Mobilgeräten aus auf ihr Lernen zuzugreifen.

 

Alle Ihre Aktivitäten sind offline verfügbar, einschließlich H5P, einschließlich H5P

Mit der Moodle-App können Lernende auf Aktivitäten zugreifen und diese abschließen, auch wenn ihre Geräte nicht mit einem Netzwerk verbunden sind. Im Moodle 3.9 haben wir H5P integriert Als Standard-Moodle-Aktivität können Lernende, die die neueste Version unserer Moodle-App verwenden, jetzt auch offline von ihren Mobilgeräten aus interagieren und H5P-Aktivitäten ausführen.

 

Binden Sie Ihre Lernenden ganz einfach auf Mobilgeräten ein

Bisher mussten Benutzer die URL der Site eingeben, auf die sie zugreifen wollten, um sich über die Moodle-App bei einer Moodle-Site anzumelden. Wir haben den Anmeldevorgang in der Moodle 3.9-App vereinfacht, sodass Ihre Lernenden Ihre Moodle-Site über verschiedene Optionen viel einfacher und effizienter finden und darauf zugreifen können:


Finden Sie Ihre Moodle-Site mit Namen 

Mit dem neuen Site Finder können Sie in der App nach einer Moodle-Site suchen, indem Sie ihren Namen eingeben und dann aus einer Liste vorgeschlagener Sites auswählen. Plus, Organisationen, die eine haben Pro oder Premium App Plan können die Informationen anpassen, die über ihre Site in den Site Finder-Ergebnissen angezeigt werden.

* Beachten Sie, dass nur verifizierte registrierte Websites über den Website-Finder durchsucht werden können. Websites, die einen Pro oder Premium App-Plan abonniert haben, werden automatisch überprüft, während Websites mit einem kostenlosen Plan regelmäßig überprüft werden. (Weitere Informationen finden Sie in unserem Moodle App-Leitfaden für Administratoren)


Scannen Sie einen QR-Code, um zu Ihrer Moodle-Site zu navigieren

Mit einem neuen QR-Code-Scanner können Benutzer problemlos externe URLs über die Moodle 3.9-App öffnen. Wenn Sie also einen QR-Code erstellen, der mit Ihrer Moodle-Site verknüpft ist, können Ihre Schüler ihn problemlos scannen und zur Anmeldeseite Ihrer Moodle-Site in der App weitergeleitet werden, wobei sie nur ihren Benutzernamen und ihr Kennwort verwenden, um weiter von ihren Mobilgeräten zu lernen. Dies funktioniert nur mit Moodle-Sites, die auf die Version 3.9 aktualisiert wurden.


Nur Pro und Premium: Scannen Sie einen QR und melden Sie sich automatisch bei Ihrer Moodle-Site an (erfordert Moodle 3.9).

Organisationen, die einen Pro oder Premium App-Plan abonniert haben, können einen QR-Code aktivieren, der für jeden ihrer Benutzer eindeutig ist und in ihr Benutzerprofil auf der Moodle-Website eingebettet ist. Dieser QR-Code enthält die Site-URL, den Benutzernamen und das Passwort. Wenn ein Lernender den QR-Code mit seinem Telefon scannt, wird er direkt zu derselben Moodle-Site in der Moodle-App weitergeleitet, die bereits angemeldet ist, und kann mit Nein weiterlernen Unterbrechung.

 

Multitasking auf Ihrem iPad

Wenn Sie beim Schreiben Nachforschungen anstellen oder Notizen machen müssen, während Sie einen Text lesen oder ein Video in Moodle ansehen, werden Sie die neue Multitasking-Funktion der Moodle-App auf iPads lieben. Auf diese Weise können Sie Moodle auf Ihrem Tablet verwenden und gleichzeitig eine andere App nebeneinander auf einem geteilten Bildschirm ausführen.

Bereit zum Update? Laden Sie die neueste Moodle-App aus dem Apple Store oder von Google Play herunter.

2 Kommentare
Schreibe einen Kommentar