Der Weg zu Moodle 4.0: Das Dashboard-Redesign aufgedeckt

Moodle 4.0 The Dashboard redesign uncovered

Informiert von einem umfangreichen Entdeckungs- und Konsultationsprozess Mit der Moodle-Community aus Schülern, Lehrern, Administratoren, Entwicklern, Partnern und der Moodle-Benutzervereinigung wird Moodle 4.0 ein neues Navigation und verbesserte Kursseitenstruktur einschließlich der Seite „Meine Kurse“, des Kursindex und anderer Verbesserungen, die die Verwendung der Kursseite vereinfachen und beschleunigen.

Infolge dieser Verbesserungen hat sich der Zweck des Moodle-Dashboards, der primären Zielseite für Lehrende und Lernende, dahingehend weiterentwickelt, dass der Benutzer eine intuitive Benutzeroberfläche bietet, um seine Fristen zu überprüfen und zu verwalten und was sie als nächstes tun müssen.

Insbesondere freuen wir uns, das neue Design der Blöcke Timeline und Kalender im Dashboard zu enthüllen.

 

Einfachere Verwaltung von Fristen mit Timeline

Die Timeline von Moodle verfügt jetzt über eine neu gestaltete Informationsarchitektur, die die kognitive Belastung reduziert und die für jede Aktivität erforderlichen Aktionen klar anzeigt, sortiert nach Datum oder Kurs

The new Dashboard in Moodle 4.0.

Die neue Timeline bietet einen Überblick über Fristen und Aktionen in einer aufgeräumten Oberfläche.

  • Die klaren Call-to-Action-Schaltflächen ermöglichen es den Lernenden, einfach zu der Aktivität zu navigieren, um die Anforderungen zu erfüllen. zB eine Aufgabe abgeben.
  • Die Einführung von gut sichtbaren „überfälligen“ Abzeichen ermöglicht es den Lernenden, verpasste Fristen effektiver zu erkennen. 
  • Die neuen Aktivitätssymbole ermöglichen es Benutzern, die Art der Aktivität, die eine Aktion erfordert, leicht zu erkennen.
  • Eine neue Suchfunktion ermöglicht es den Lernenden, Termine nach Kurs, Aktivitätsname oder Aktivitätstyp zu suchen.


Ein vollständig reaktionsfähiger Kalender, der die Organisation der Lernenden unterstützt

Das neu gestaltete Dashboard enthält auch den Moodle-Kalender, sodass die wichtigen Daten verschiedener Arten von Veranstaltungen und Aktivitäten hervorgehoben werden, sodass Pädagogen bei der Organisation ihrer Lernenden und Lernende sich selbst organisieren können.

A fully responsive Calendar design will be released in Moodle 4.0

Ein vollständig responsives Kalenderdesign wird in Moodle 4.0 veröffentlicht

 

  • Das aktualisierte Design reagiert vollständig und wird als großer Block auf der Hauptseite des Dashboards angezeigt.
  • Der Kalender zeigt jetzt eine verbesserte Anzeige von Ereignissen des aktuellen Tages und eine Ereigniszusammenfassung an, einschließlich der Anzeige von Aktionen und Fristen an einem bestimmten Tag.

    image2

    Bild2

  • Sowohl Lehrende als auch Lernende profitieren von vereinfachten Arbeitsabläufen, die es Benutzern ermöglichen, Kalender in andere Programme hinzuzufügen oder zu exportieren, als Backup oder eine Kopie zu erstellen.


Für weitere Informationen zu Moodle 4.0 besuchen Sie bitte die
Moodle UX-Community, Melden Sie sich für unsere Usability-Tests an und überprüfen Sie unsere Moodle 4.0-Dokumentation

Schreibe einen Kommentar