Moodle Plugin StudentQuiz gewinnt bei den ALT Learning Technologist of the Year Awards

ALT Learning Technologist of the Year Awards

Die 2007 gegründete „ALT Learning Technologist of the Year Awards“ der britischen Vereinigung für Lerntechnologie würdigt und belohnt exzellente Praktiken und herausragende Leistungen im Bereich der Lerntechnologie weltweit.

Prof. Frank Koch von der Fachhochschule OST Ostschweiz, der im Dezember 2020 bekannt gegeben wurde, gewann erfolgreich einen prestigeträchtigen Einzelpreis 2020 für das Moodle-Plugin StudentQuiz.

StudentQuiz ist eine kollaborative Fragenbank, mit der Schüler Fragen in Moodle erstellen und teilen können.

Ich habe 2015 angefangen, zusammen mit verschiedenen Studentengruppen am Studentenquiz zu arbeiten. Es wird heute von fast 1000 Bildungseinrichtungen weltweit genutzt.Sagt Prof. Koch.

Die Schüler haben viel Wissen und Kreativität, und ich wollte den Schülern die Möglichkeit geben, selbst Lerninhalte zu erstellen. Ich habe Quiz verwendet, weil die Schüler im Allgemeinen Spaß an Quiz haben und die Schüler viel lernen können, indem sie Fragen erstellen, um ihre Kollegen herauszufordern. ”

Moodle wurde mit dem Engagement für pädagogische und sozialkonstruktivistische Prinzipien entwickelt. Wir gratulieren Prof. Koch zum preisgekrönten StudentQuiz-Plugin und seinem Beitrag zur Förderung des studentischen Engagements und des kollaborativen Lernens. Es ist ein Beispiel für eine der größten Stärken von Moodle, und das ist die Community, die um das Projekt herum gewachsen ist.Martin Dougiamas, Gründer und CEO von Moodle, sagt.

Prof. Koch erklärt: „Die Theorie hinter StudentQuiz heißt Konstruktionismus - das Konstruieren einer Frage erzeugt einen besseren Lerneffekt als das einfache Beantworten einer Frage und sobald Sie es erklären können, verstehen Sie. Lerninhalte werden also vom Lernenden aktiv erstellt und nicht nur passiv von der Umgebung empfangen. Darüber hinaus trägt die Studentengemeinschaft dazu bei, die Qualität der Fragen zu beurteilen.

Die Schüler können Fragen kommentieren, was häufig zu lebhaften Diskussionen über die richtige Antwort führt. Die Diskussion selbst wird Teil des Lernens. Der Erzieher oder Ausbilder hat die Möglichkeit, eine Frage zu genehmigen oder abzulehnen, und jeder Schüler kann eine Frage bewerten, sobald er sie beantwortet hat. Ebenso informieren die gestellten Fragen und die anschließende Diskussion den Pädagogen und fördern folglich den integrativen Unterricht. Im Allgemeinen fungieren Lehrer als Trainer und Vermittler während des kollaborativen Lernprozesses.

Mit allen Fragen, die während des Kurses oder eines Themas gestellt werden, bildet StudentQuiz eine Zusammenfassung und bietet wertvolles Material für die Prüfungsvorbereitung oder Prüfungsvorbereitung.

Zum Detaillierte Informationen und Details zur Installation finden Sie unter Moodle.org. 

Schreibe einen Kommentar