Wir sind sehr stolz auf unsere Open-Source-Community und ihren Beitrag zu Moodle. Sie teilen unsere Vision, die Leistungsfähigkeit der Open-Source-Technologie und des Internets zu nutzen, um die Qualität des Lernens überall auf der Welt zu verbessern. Diesen Dezember können wir das voller Stolz verkünden Wir haben die Marke von 2.000 Open-Source-Plugins überschritten in dem Moodle Plugins Verzeichnis, damit sie für jede Moodle-Site auf der ganzen Welt verfügbar sind.

Moodle-Plugins sind Komponenten, die Sie auf Ihrer Moodle-Plattform installieren können, um Ihrer Moodle-Site eine bestimmte Funktion, Funktionalität oder ein bestimmtes Erscheinungsbild hinzuzufügen.

Ein Beispiel könnte ein Thema sein, um das Erscheinungsbild Ihrer Website zu ändern; ein Aktivitätsmodul, mit dem Sie spielerische Aufgaben für Schüler entwerfen können, einen Zugänglichkeitsverbesserer oder eine Erweiterung, die die Authentifizierung für Ihre Benutzer sicherer macht.

Von der Community für die Community entwickelt

„Ich bin gerade erst als Community Engagement Lead in die Moodle HQ-Familie eingetreten und bin täglich beeindruckt von den Bemühungen der Community, das bestmögliche LMS bereitzustellen. Das Erreichen von über 2000 Community-Plugins im Moodle-Plugins-Verzeichnis ist ein wahres Zeugnis der harten Arbeit unserer Plugin-Betreuer, um das Moodle-Projekt zu unterstützen. Weniger als 4 Wochen nach der Veröffentlichung von Moodle LMS 4.1 wurden bereits 228 dieser Plugins (11%) auch 4.1-kompatibel gemacht! Wir hoffen, im neuen Jahr Verbesserungen am Plugins-Verzeichnis einführen zu können, also hoffen wir, von Moodlern zu hören, wie wir noch mehr Möglichkeiten zur Erweiterung Ihrer Moodle-Sites bieten können“, teilte er mit Aurelie Soulier, Community Engagement Lead bei Moodle.

Sie fügte hinzu, dass die Plugins von entwickelt wurden 1147 Entwickler aus der Community und dass die Zahl weiter wächst, um Plugin-Funktionalitäten für jeden Bedarf zu gewährleisten.

Wenn Sie das nächste Mal nach einer bestimmten Funktion für Ihre Website suchen, sehen Sie sich die an Moodle Plugins-Verzeichnis nach Zweck oder Typ und finden Sie das Plugin, das Ihre Lernplattform nach Ihren Wünschen erweitern kann.

Mit einer Community aus Entwicklern, Systemadministratoren, Pädagogen und mehr als 250 Millionen Lernenden weltweit sind wir ständig bestrebt, unsere Funktionen weiterzuentwickeln und zu verbessern, um die bestmöglichen Lernerfahrungen zu bieten.

Wie kann ich beitragen?

Wenn Sie sich uns anschließen und zur Community beitragen möchten, sind dies einige der einfachen Schritte, die Sie befolgen können:

  1. Entwickeln oder pflegen Sie ein Plugin: Werden Sie einer der fantastischen Community-Entwickler die ihr Fachwissen und ihre Zeit zur Verfügung stellen, um Moodle noch besser zu machen. Lesen Sie mehr über Plugin-Beiträge.
  2. Übersetze ein Plugin: Treten Sie der Moodle-Übersetzungsgemeinschaft bei und Plugins in Ihrer eigenen Sprache verfügbar machen.
  3. Gehe zu einem Plugin-Eintrag im Verzeichnis und füge das Plugin zu deinen Favoriten hinzu um den Entwickler glücklich zu machen!