Moodle begrüßt Edunao als neuesten zertifizierten Moodle-Partner in Frankreich

Edunao MP1 2 2

Nach der Veröffentlichung der bislang besten Version, Moodle 3.0, erweitert Moodle sein wachsendes Netzwerk zertifizierter Dienstleister um den neuen Moodle-Partner Edunao.

Perth, West-Australien - Moodle, die weltweite Open-Source-Lernplattform, gibt heute bekannt Edunao als neuer zertifizierter Moodle Partner in Frankreich. Edunao hat lange Zeit als Mitglied der globalen Moodle-Community zum Moodle-Projekt beigetragen. Jetzt als Moodle-Partner wird das Unternehmen die Marke Moodle verwenden und seinen Kunden zertifizierte Moodle-Services anbieten, während es dabei hilft, die Kernentwicklung von Moodle finanziell zu unterstützen.  

„Nach Jahren, die zur Arbeit der Moodle-Community beigetragen haben, ist das Edunao-Team stolz darauf, dem Netzwerk der Moodle-Partner beizutreten“, kommentierten Cyril Bedel (CEO) und Valéry Frémaux (CTO) von Edunao. „Wenn Sie Moodle-Partner werden, hat Edunao direkten Zugriff auf Moodle HQ-Innovationen. Edunao freut sich, der Moodle Partners-Community beizutreten, um seine Kunden und Partner besser bedienen zu können. “

Edunao erkennt und begrüßt die digitale Transformation von Bildung und bietet Online-Lernlösungen für das sich ändernde Umfeld. Edunao setzt sich für lebenslanges Lernen ein und bietet umfassende technische Unterstützung und E-Learning-Dienste zur Unterstützung von Schulen, Universitäten und Unternehmen in den Sektoren K12, Higher Ed und ProEd.

Martin Dougiamas, Gründer und CEO von Moodle, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass Edunao, ein Unternehmen mit nachweislicher Erfahrung mit Moodle und einer echten Leidenschaft für digitales Lernen, der Moodle-Partnergruppe beitritt. Ihr umfassendes Wissen über Moodle ermöglicht es ihnen, aktuellen und zukünftigen Moodle-Benutzern in Frankreich qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten. “

Das Moodle-Partner-Netzwerk wird weiter ausgebaut und umfasst mittlerweile über 70 zertifizierte Organisationen in über 45 Ländern weltweit.

Aktualisieren: Vor kurzem hat Edunao erweiterte ihre Aktivitäten in die Schweiz. Edunao ist jetzt in drei Ländern tätig: Frankreich, Belgien und der Schweiz.

Über Moodle

Moodle wurde 2002 von Martin Dougiamas erstmals veröffentlicht und hat sich seitdem zu einer umfassenden, flexiblen Open-Source-Lernplattform entwickelt, die derzeit in mehr als 230 Ländern mit mehr als 70 Millionen Benutzern weltweit eingesetzt wird. Moodle ist ein echtes Open-Source-Projekt mit Tausenden von Mitarbeitern aus der ganzen Welt, das von Moodle Pty Ltd aus Perth, Australien (https://moodle.com) geleitet und von einem globalen Netzwerk von Moodle-Partner-Serviceunternehmen finanziell unterstützt wird. Der Fokus von Moodle liegt darauf, Pädagogen die besten Werkzeuge zur Verwaltung und Förderung des Lernens zur Verfügung zu stellen. Für weitere Informationen besuchen Sie http://moodle.org.

 

Über Edunao

Edunao bietet professionelle IT- und E-Learning-Services für die Bereitstellung von Open-Source-Online-Schulungsplattformen. Edunao hat eine einzigartige Methodik entwickelt, um die digitale Transformation im Lehren und Lernen effizient zu definieren und umzusetzen. Die technischen Lösungen, die Edunao anbietet, unterstützen seine Kunden bei der Konzeption, Integration und laufenden Unterstützung von Lernmanagementsystemen. Sie verfügen über mehr als 500 E-Learning-Plattformen für 2 Millionen Benutzer. Edunao ist der einzige Moodle Partner Das Unternehmen wurde in Frankreich gegründet und dient akademischen Einrichtungen, Ausbildungsorganisationen und Unternehmen in Frankreich, Belgien, der Schweiz und den Maghreb-Ländern. Als zertifizierter Moodle-Partner bietet das Unternehmen eine umfassende Palette von Moodle-spezifischen Services, einschließlich Hosting, Anpassung von Themen, Schulungen und Support. Für weitere Informationen besuchen Sie www.edunao.com.

# # #

 

Schreibe einen Kommentar