An diesem Moodlers-Montag erzählt Holly Barnes, wie Moodle zu einem der „Top 10 Great Place to Work“ werden kann.

Es ist der Beginn einer ganz neuen Woche, was auch bedeutet, dass Sie mehr über Moodlers aus der ganzen Welt erfahren können!

An diesem Moodlers-Montag erfahren wir mehr über das Team im Moodle-Hauptquartier, insbesondere über unsere neue Leiterin für Menschen und Kultur, Holly Barnes.

Lassen Sie uns herausfinden, was Holly über ihre Rolle, Moodle und ihre Pläne für die Zukunft zu sagen hat:

Moodle HQ: Hallo Holly, danke, dass du dir die Zeit genommen hast, heute mit uns zu sprechen. Bevor wir in die Moodle-Nachrichten springen, können wir zunächst damit beginnen, dass Sie uns etwas über sich erzählen?

Stechpalme: Danke für die Einladung! Ich freue mich darauf, ein bisschen über Menschen und Kultur im Moodle HQ zu erzählen!

Ich bin vor sechs Monaten zu Moodle gekommen, um den Bereich Menschen und Kultur zu leiten, und wow, dass sechs Monate schnell vergangen sind. Zuvor war ich in verschiedenen Branchen in verschiedenen HR-Funktionen tätig - von Bergbau und Bauwesen über Versicherungen bis hin zu Telekommunikation. Meine Expertise liegt in der Organisationsentwicklung, dh in der Personalabteilung für die Arbeit mit Menschen und in einer Organisation für positives Wachstum.

Moodle HQ: Ihre Rolle als People and Culture Lead ist neu in Moodle HQ. Können Sie uns bitte etwas darüber erzählen, was es bedeutet und was Sie dazu bewegt hat?

Stechpalme: Persönlich bin ich inspiriert, das Gesicht der traditionellen Personalabteilung zu ändern, um mich auf Kultur, Werte, Leistung und Führung zu konzentrieren. Als ich die Gelegenheit bekam, Martin (CEO und Gründer) und Rohan (COO) zu treffen, sah ich, dass Moodle auf diese Art des Denkens ausgerichtet war, dass ich wirklich von der Rolle angezogen war.

Im Moment konzentriere ich mich darauf, Lern- und Entwicklungspläne für alle zu erstellen (dies ist einer unserer Werte, Bildung!), Ein Coaching-Programm zu entwickeln, regelmäßige Engagement- und Feedback-Mechanismen zu implementieren und unseren Onboarding- / Einführungsprozess wirklich zu verbessern.

Bisher war es wirklich großartig, denn es gibt viel Spielraum, um Spaß zu haben, und alle unsere Teammitglieder möchten sich engagieren, um Moodle HQ großartig zu machen.

Moodle HQ: Es hört sich so an, als ob Moodles Kultur ein großer Teil Ihrer Rolle ist, sogar in Ihrem Titel! Wie wollen Sie die Kultur im Moodle HQ weiter verbessern?

Stechpalme: Wir verbringen so viel Zeit bei der Arbeit und deshalb möchte ich dazu beitragen, dass der Alltag ein großartiger Tag wird. Eines unserer Unternehmensziele ist es, „Top 10 Great Place to Work“ zu sein. Dies ist eine treibende Kraft bei allem, was ich tue. Ich frage und höre zu, was unsere Teammitglieder von ihrer Karriere bei Moodle erwarten, und arbeite mit dem Führungsteam zusammen, um Initiativen zu entwickeln, die sich auf sie konzentrieren.

Moodle HQ: Wow, bei all dem wären wir nicht überrascht, wenn Mitglieder unserer Moodle-Community dem Moodle HQ beitreten möchten.

Stechpalme: Wir sind immer auf der Suche nach großartigen Mitarbeitern für das Hauptquartier, die an unsere Werte (Bildung, Offenheit, Integrität, Innovation und Respekt) glauben und an das, was wir mit dem Moodle-Projekt erreichen wollen… um Pädagogen zu befähigen, unsere Welt zu verbessern. Jeder, der sich für eine Stelle bewerben möchte, sollte seinen Lebenslauf an senden Moodle@jobs.workablemail.com oder Besuchen Sie unsere Karriereseite.

Schreibe einen Kommentar