Das Bildungsministerium von New Jersey nutzt Moodle, um Pädagogen im ganzen Staat zu unterstützen

ethink education June26

Das Bildungsministerium von New Jersey (NJDOE) verwaltet staatliche und föderale Hilfsprogramme, um die Bildungsvorschriften und -anforderungen von mehr als 2.500 Schulen im ganzen Bundesstaat zu überwachen. Die Abteilung bietet dem großen Netzwerk von Pädagogen in ganz New Jersey zusätzliche Informationen, Anleitungen und Ressourcen, einschließlich Programmen zur beruflichen Weiterentwicklung und Zertifizierung. In dieser Fallstudie erfahren Sie, wie das NJDOE Moodle von eThink verwendet, um Schulungen zugänglicher zu machen und die geografisch verteilten Pädagogen im gesamten Bundesstaat miteinander zu verbinden.

Die Herausforderung

Das NJDOE führt persönliche Schulungssitzungen für Pädagogen im ganzen Bundesstaat durch. Verschiedene Faktoren wie Reisezeit, Erwerb der Entlassungszeit sowie die Suche und Bezahlung von Ersatzlehrern erschwerten es den Pädagogen, an den Schulungen vor Ort teilzunehmen. Daher begann die NJDOE, eLearning-Plattformen zu evaluieren, um das Training effizienter zu gestalten, um ihre Reichweite zu vergrößern und ein geografisch verteiltes Publikum im gesamten Bundesstaat zu erreichen.

Donate to Moodle: shaping the future of education with open source technology

Schreibe einen Kommentar