Der in Eindhoven ansässige Moodle Partner OpenEdu erweitert seine Dienstleistungen auf den belgischen Markt

OpenEdu Partner belgium

OpenEdu ist niederländisch zertifiziert Moodle Partner mit Sitz in Eindhoven mit der Hauptaufgabe, zugängliche und erschwingliche Online-Tools für Bildung in allen Formen und Formen bereitzustellen. Ab dem 3. September 2019 wird OpenEdu als offizieller zertifizierter Moodle-Partner in ganz Belgien anerkannt und erweitert seinen derzeitigen Kundenstamm in den Niederlanden.

Durch die Expansion von OpenEdu in den belgischen Markt wird die Unterstützung für Unternehmen erweitert, die E-Learning-Dienste benötigen und von der Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Moodle-Software in Kombination mit dem Know-how von OpenEdu profitieren können. Ihre Dienstleistungen umfassen die Entwicklung von benutzerdefinierten Themen, die zur Corporate Identity passen, die Entwicklung von Plugins für das Kursformat und die Integration, Onboarding- und Schulungsprogramme für wichtige Mitarbeiter und Benutzer sowie projektbasierte Beratung.

Die Erweiterung umfasst die umfangreiche Liste der wichtigsten Errungenschaften von OpenEdu, einschließlich der Entwicklung und Einführung mehrerer benutzerdefinierter Moodle-Lernportale für Konferenzen der internationalen medizinischen Gesellschaft, die von der Kenes Group organisiert und durchgeführt werden, sowie einer erfolgreichen Migration von Blackboard zu Moodle für Zuyd Hogeschool, die Kurse und Aufgaben (einschließlich Einreichungen) umfasste. und Benutzerdaten.

Guido Teeuwen, Geschäftsführer von OpedEdu, sagte: „Wir freuen uns, als zertifizierter Moodle-Partner in Belgien und den Niederlanden anerkannt zu sein, wo wir seit vielen Jahren Moodle-Dienstleistungen anbieten. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit Moodle Partners international und dem Team von Moodle HQ fortzusetzen. “

Das OpenEdu-Team besteht aus Beratern, Designern und Ingenieuren und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für Moodle. Die Entwickler sind darauf spezialisiert, Themen, Blöcke und andere Plugins zu entwickeln, um das bestmögliche Moodle-Erlebnis zu erzielen.

„Wir freuen uns, dass OpenEdu seine Moodle-Partnerschaft so bald nach Belgien erweitert, nachdem es zertifizierter Moodle-Partner in den Niederlanden geworden ist. Durch positive Partnerbeziehungen und Zusammenarbeit freuen wir uns darauf, Teil des kontinuierlichen Wachstums und des Beitrags von OpenEdu zum Open Source-Lernen zu sein “, sagt Juan Lucca, Chief Commercial Officer von Moodle.

Über OpenEdu

OpenEdu ist ein niederländischer Moodle-Dienstleister mit Sitz in Eindhoven. Die Hauptaufgabe von OpenEdu besteht darin, zugängliche und erschwingliche Online-Tools für die Bildung in allen Formen und Formen bereitzustellen. Das OpenEdu-Team besteht aus Beratern, Designern und Ingenieuren und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für Moodle. Alle OpenEdu Moodle-Instanzen werden als SaaS-Lösung gehostet.

Das OpenEdu-Team unterstützt Unternehmen, die Moodle verwenden, mit benutzerdefinierten Themen, die zur Corporate Identity passen, Plugin-Entwicklung für Kursformat und -integration, Onboarding- und Schulungsprogramme für wichtige Mitarbeiter und Benutzer sowie projektbasierte Beratung.

Schreibe einen Kommentar