Papierkorb: jetzt im Moodle 3.1-Kern

Features RecycleBin 3 2

Der Papierkorb ist ein einfaches Plugin mit einer nützlichen Funktion: Moodle-Benutzer können gelöschte Kurskomponenten sowie ganze Kurse wiederherstellen.

Jetzt können Moodle 3.1-Benutzer versehentlich gelöschte Komponenten, Module und sogar ganze Kurse problemlos wiederherstellen. Der Papierkorb ist flexibel, sodass Administratoren und Benutzer bestimmen können, wie lange Artikel im Papierkorb gespeichert und gelöscht werden.

Hier ist eine Übersicht:

Das Papierkorb-Plugin wurde von der University of Kent ermöglicht. Auf die Frage nach der Entwicklung von Recycle Bin sagte Skylar Kelty, ein Entwickler an der Universität: „Ich habe festgestellt, dass viele Leute dieses Plugin im Vergleich zu unseren anderen verfolgen. Viele Leute haben um Weiterentwicklung gebeten, deshalb habe ich mich wirklich mit der Community für dieses spezielle Plugin beschäftigt. “ John Matthews, Lerntechnologe an der University of Kent, sagte, dass „katastrophale Löschungen“ der Katalysator für die Schaffung des Papierkorbs seien. „Wir hatten ein Problem“, sagte John, „jemand hatte ein Quiz gelöscht, aber er wusste nicht, dass er studentische Arbeiten löschte - und das war eine Katastrophe. Wir haben untersucht, warum es passiert ist und wie wir es verhindern können. Der Papierkorb wurde vorgeschlagen, um dies zu verhindern und um das Problem zu beheben, falls es in Zukunft erneut auftritt. “ Jetzt, da der Papierkorb ein Kernmerkmal von Moodle 3.1 ist, ist die potenzielle Auswirkung dieser katastrophalen Löschungen minimal - wir klicken einfach auf eine Schaltfläche.

Das Tool ist besonders aufregend, da es das erste Feature ist, das von der Moodle Users Association (MUA) zum Kern beigetragen wurde. Die MUA ist eine separate Einheit von Moodle Pty Ltd, Moodle Partners und der Moodle-Community, in der Mitglieder eine Gebühr zahlen, um über die nächsten Moodle-Kernfunktionen zu sprechen. In diesem Fall haben Mitglieder der Moodle Users 'Association ihre Präferenz für das Plugin der University of Kent zum Ausdruck gebracht.

Auf die Frage, wie der Papierkorb von der Moodle-Community aufgenommen wurde, sagte Skylar: „Es war ein sehr positives Feedback, viele Menschen sind froh, dass es endlich in Moodle ist.“

Um den Papierkorb und alle anderen neuen Funktionen auszuprobieren, Moodle 3.1 herunterladen noch heute oder wenden Sie sich an einen zertifizierten Moodle Partner.

Schreibe einen Kommentar