Ist das Lernen mobiler Apps die Zukunft? Wir sagen ja

In einem vorheriger BlogbeitragWir haben darüber gesprochen, warum eine mobile Lernstrategie wichtig ist, um Ihre Belegschaft zukunftssicher zu machen und Talente in Ihrem Unternehmen zu halten. Eine der Überlegungen bei der Implementierung einer mobilen Lernstrategie ist, ob Sie sich für eine native mobile App entscheiden oder eine mobilfreundliche Plattform verwenden.

Wenn beide Systeme gut gemacht sind, sind sie zwar effektiv, aber eine mobile Lern-App bietet Ihnen einen enormen Vorteil gegenüber einem auf Mobilgeräte reagierenden LMS. 

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile der Verwendung einer mobilen Lern-App als Teil Ihres L & D:

 

  • Zeigt Engagement Anpassung des L & D-Plans Ihres Unternehmens an den zunehmend mobilen Lebensstil der Mitarbeiter. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen Ihre eigene App eine einheitliche Lernmarke auf allen Geräten, was Vertrauen und Zuversicht schafft.
  • Push-Benachrichtigungen und Erinnerungen helfen Ihnen, die maßgeschneiderten Nachrichten zur richtigen Zeit an das richtige Publikum zu senden. Es stellt sicher, dass Ihre Lernenden engagiert sind und motiviert bleiben, durch ihr Lernen voranzukommen. Sie können sogar Zeit sparen und Komplexität beseitigen, indem Sie Benachrichtigungen automatisieren.
  • Das Offline-Lernfähigkeit gibt unglaubliche Flexibilität. Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, können Sie trotzdem über die App auf Ihre Inhalte zugreifen und weiter lernen. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie pendeln oder in abgelegenen Gebieten leben oder arbeiten, in denen das Netzwerk möglicherweise instabil ist.
  • Besseres Engagement generieren: Wenn sich Ihre Lern-App auf den Mobiltelefonen Ihrer Mitarbeiter befindet, denken diese eher darüber nach und müssen nur auf das bekannte Symbol tippen. Es ist einfach effektiver und direkter als durch Ihren Browser zu navigieren, sich jedes Mal anzumelden und dann auf Ihre Schulungen zuzugreifen.
  • Erzielen Sie höhere Abschlussquoten: Dies ist die Summe aller bisherigen Vorteile sowie die mundgerechte Größe der auf Mobilgeräten bereitgestellten Inhalte. Mehr Engagement + Push-Benachrichtigungen zum richtigen Zeitpunkt + ein optimierter Zugriff auf die richtigen Inhalte, wann und wo Ihr Team sie benötigt = mehr Abschluss. Statistiken sagen es 1.
  • Erhalten Sie Einblicke in die Nutzungsanalyse: Mit mobilen Lern-Apps können Sie im Allgemeinen einen Blick hinter die Kulissen werfen, wie Ihr Team Ihre App verwendet: wann und wo sie darauf zugreifen, welche Inhalte sie erneut aufrufen, wie lange sie darauf bleiben… Diese Fähigkeit, die Lerngewohnheiten in der Realität zu analysieren Zeit hilft Ihnen, den Lernprozess besser zu verstehen und Ihre Kurse anzupassen, um den ROI zu verbessern.

 

Fazit

Insgesamt kann ein mobilfreundliches LMS oder eine native App zur Durchführung einer mobilen Lernstrategie funktionieren. Mobile Lern-Apps sind jedoch bequem, effektiv, verbessern sich ständig, um sich an Lernmethoden und -stile anzupassen, und reagieren einfach auf ein starkes Lernbedürfnis. Wenn Sie uns gefragt haben, wie können Sie am besten vorgehen? Sie kennen die Antwort wahrscheinlich jetzt. 

___

Unsere Lernlösung für Training und Entwicklung Moodle Workplace verfügt über eine native mobile App, mit der Sie nahtlose und ansprechende Lernerfahrungen für Ihr Team erstellen können. Buchen Sie noch heute eine Demo.

 

[1] Weißbuch: Vorteile des mobilen Lernens (Lynda.com)

Schreibe einen Kommentar