Wie man einen Geburtstag während einer globalen Pandemie feiert

Virtueller Geburtstag mit Moodle

Die Covid-19-Pandemie hat die Art und Weise verändert, wie wir viele Dinge tun - arbeiten, lernen und sogar feiern. Ein solcher Fall ist im Kimolia Art Cafe in Athen, Griechenland viral nach der Wiedereröffnung seiner Türen virtuell über die Moodle-Plattform, um seine Gemeinde während einer von der Regierung erzwungenen Quarantäne zu unterstützen.

Chatten mit Miteigentümer von Kimolia und Moodle Partner Eummena, Nikos Palavitsinis, erhielt das Online-Café viele Anfragen, Geburtstagsfeiern mit zu veranstalten Moodle-zertifizierte Integration, Big Blue Button (BBB). So sehr, dass Kimolia eine zusätzliche Reihe von Konten für Last-Minute-Buchungen hatte, die nur für Geburtstage reserviert waren.

Nikos interviewte Kimolia-Gast Giannis Antoniou, der seinen Geburtstag mit BBB über die Moodle-Plattform:

Warum haben Sie beschlossen, eine virtuelle Geburtstagsfeier im Kimolia Online Cafe zu veranstalten?
„Nun, mit der Situation in Covid hatten wir keine Alternative. Ein Freund hatte Geburtstag und wir dachten, es wäre eine gute Idee, so etwas auszuprobieren. Wir hatten es in der Vergangenheit einige Male mit Freunden gemacht, die im Ausland studierten. “

Warum haben Sie sich für unser Online-Café entschieden und nicht für irgendein anderes Telefonkonferenz-Tool?
„Wir könnten jedes Werkzeug verwenden, aber in diesem Fall gab uns der Gedanke, dass ein tatsächliches Café damit verbunden ist, mehr‚ Bedeutung 'oder Kontext. Es fühlte sich an, als wären wir tatsächlich da. Außerdem hat es sehr geholfen, den Besitzer zu kennen und neben der damaligen großen Nachfrage einen Tisch zu bekommen! “

Was war der Prozess?
„Wir alle haben uns verbunden [mit BBB], der 'Geburtstagskind' hatte einen Kuchen vorbereitet und wir haben 'Happy Birthday' gesungen, als er die Kerzen ausblies. Einige von uns hatten dies lange im Voraus durchdacht und ihm sogar Geschenke geschickt, die er direkt vor uns öffnete. Alles in allem war es also so nah wie möglich an einem echten Geburtstag. Wir sprachen, wir spielten das Henker-Spiel, das bereits auf der Plattform war, und wir spielten abwechselnd schwarze Geschichten. Es war ein sehr schöner Abend, der ungefähr drei Stunden dauerte. “

Mehr Informationen:

Weitere Informationen zu Eummena finden Sie unter: https://moodle.com/partners/eummena/

Weitere Informationen zum Moodle-Partnernetzwerk und einen Partner in Ihrer Nähe finden Sie unter: https://moodle.com/partners/

Weitere Geschichten darüber, wie Moodle während Covid-19 weltweit implementiert wird, finden Sie unter Hier. Wenn auch Sie Ihre #MyMoodleStory teilen möchten, setzen Sie sich hiermit mit uns in Verbindung Kurzform.

Haftungsausschluss: Teilnehmerinformationen wurden auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Die Aufnahmefunktion auf BBB ist deaktiviert, um Datenschutzbedenken während der Interaktion im Kimolia Art Cafe auszuräumen

Bildnachweis: Kimolia Cafe

Schreibe einen Kommentar