Wie man Online-Diskussionen mit Moodle-Foren anregt und erleichtert

Make the most of your Moodle forums

Das Team der Moodle Academy gibt Tipps, um sinnvolle Online-Diskussionen anzuregen, das Engagement der Lernenden zu erhalten und die Moodle-Foren optimal zu nutzen

Foren oder Message Boards sind ein Kommunikationsinstrument, das es den Teilnehmern ermöglicht, miteinander zu interagieren und Wissen auszutauschen. Dies ist besonders in Online-Umgebungen sinnvoll, in denen die Interaktion mit Peers aktiv erleichtert werden muss. Wenn es um Online-Bildung geht, sind Foren eines der wichtigsten und gerechtesten Kommunikationsinstrumente für die Lernentwicklung, da sie asynchron sind, UDL-Praktiken und soziales Lernen durch Peer-Review und Unterstützung unterstützen. 

Als asynchrones Werkzeug ermöglichen Foren den Lernenden, jederzeit und überall mit Internetverbindung miteinander zu kommunizieren. Sie müssen nicht gleichzeitig eingeloggt sein, um miteinander zu kommunizieren, was bedeutet, dass sie sich Zeit nehmen können, um eine Antwort zu verfassen, und dies ermöglicht es denjenigen, die in einer Live-Klassenumgebung nicht sprechen möchten oder können, an der Diskussion teilzunehmen mit Gleichaltrigen austauschen und Erkenntnisse austauschen.

In Moodle LMS ist die Forum-Aktivität eines der am häufigsten verwendeten Tools für kollaboratives Lernen, und ihre vielen Optionen geben Pädagogen die Flexibilität, ihre Kurse so zu gestalten, wie sie es möchten. Werfen wir einen genaueren Blick auf Moodle-Foren und wie Sie sie optimal nutzen können.

 

Arten von Moodle-Foren

In Moodle LMS stehen viele Arten von Foren zur Auswahl; Die Art des Forums, das Sie einrichten möchten, hängt von Ihren Unterrichtszielen für die Diskussion ab. Schauen wir uns an, wofür jede Art von Moodle-Forum nützlich ist:

  • Standardforum für den allgemeinen Gebrauch. Dies ist ein offenes Forum, in dem jeder jederzeit ein neues Thema eröffnen und auf jede Diskussion antworten kann. Dies ist das beste allgemeine Forum.
  • Einzelne einfache Diskussion: ein einziges Diskussionsthema, auf das jeder antworten kann. Dieses Forum ist nützlich, um Lernenden zu helfen, sich zu konzentrieren und beim Thema zu bleiben und nur auf den Eröffnungsbeitrag zu antworten.
  • Jede Person postet eine Diskussion: Jeder Teilnehmer kann genau ein neues Diskussionsthema posten, auf das dann jeder antworten kann. Dies ermöglicht es den Lernenden, die Verantwortung für ihren Diskussionsbeitrag zu übernehmen, und ist sehr nützlich für eine Peer-Assessment-Aufgabe, bei der die Lernenden ihre Arbeit in der von ihnen begonnenen Diskussion teilen und dann von anderen darauf antworten lassen können. Es ist auch ein großartiges Forum, um die Lernenden dazu zu bringen, sich der Klasse vorzustellen.
  • Frage-und-Antwort-Forum: Bei dieser Art von Forum müssen die Lernenden eine Nachricht posten, bevor sie die Beiträge anderer Schüler sehen. Dies ist sehr nützlich, um die Lernenden zu ermutigen, ihre eigenen Perspektiven zu posten, anstatt zu wiederholen oder zu kopieren, was andere gesagt haben. Da Originaleinreichungen erforderlich sind, kann das Moodle-Q&A-Forum zur Bewertung verwendet werden.
  • Standardforum, das in einem Blog-ähnlichen Format angezeigt wird: dies funktioniert wie das Standardforum für den allgemeinen Gebrauch, aber es wird nur die Eröffnungsdiskussion im Forum angezeigt, um sicherzustellen, dass die Benutzer es lesen. Anschließend können sie antworten, indem sie auf die Schaltfläche „Dieses Thema diskutieren“ klicken. 

 

Strategien zur Förderung und Erleichterung von Online-Diskussionen

Engagement und bedeutungsvolle Interaktionen in einer Online-Umgebung zu schaffen, ist etwas ganz anderes als in einer persönlichen Umgebung. Wenn es darum geht, Lernende in Online-Diskussionen einzubeziehen, gibt es einige Strategien, die Sie implementieren können, um sicherzustellen, dass alle teilnehmen.

  • Schaffen Sie eine sichere Umgebung: Machen Sie die Lernenden auf den Verhaltenskodex für die Foren in Ihrem Kurs aufmerksam oder lassen Sie sie, um mehr Engagement zu erzielen, den Bedingungen zustimmen und gemeinsam schreiben. Die Gewährleistung einer sicheren Umgebung für alle fördert die Teilnahme. Überwachen Sie die Foren regelmäßig – oder geben Sie anderen Benutzern Moderationsmöglichkeiten – um sicherzustellen, dass niemand gegen den Verhaltenskodex verstößt. Ein Beispiel für einen Verhaltenskodex für ein Forum finden Sie auf unserem Moodle-Community-Foren.
  • Fördern Sie die Diskussion: Wenn das Gespräch an Schwung verliert, können Sie es ermutigen, es fortzusetzen oder tiefer zu gehen, indem Sie Fragen verwenden, die die Lernenden zum Nachdenken anregen und mit tieferen Antworten auf Sie zurückkommen, wie z. Warum denkst du…?“, „Was würde passieren, wenn…?“ oder „Was ist Ihre Erfahrung mit…?“. Diese Fragen sind auch als Diskussionsöffner hilfreich.
  • Nutzen Sie Bewertungen, um die Teilnahme zu fördern: Das Verknüpfen einer Note mit dem Antworten auf eine Diskussion ist eine sehr einfache Möglichkeit, die Lernenden zur Teilnahme an Foren zu bewegen, egal ob Sie als Lehrer Beiträge benoten oder Schülern erlauben, die Beiträge der anderen zu bewerten (in diesem Fall geben Sie eine Rubrik an oder Einstufungsleitfaden ist immer eine gute Idee).
  • Gamify-Teilnahme mit Badges: Die Ausgabe eines Abzeichens, wenn Lernende auf ein Forum antworten, kann sie dazu ermutigen. Es sollte jedoch mit Vorsicht verwendet werden, da es einige dazu bringen könnte, nur zu antworten, um ein Abzeichen zu erhalten.
  • Feedback geben: Lassen Sie die Lernenden wissen, ob die Diskussion in die richtige Richtung geht; Dies kann diejenigen, die noch nicht teilgenommen haben, ermutigen, eine Antwort zu posten. Wenn die Lernenden etwas verbessern können, können Sie die „Sandwich-Methode“ anwenden, bei der Sie etwas Positives sagen, dann etwas verbessern und dann mit etwas Positivem enden.
  • Behalte das Thema im Fokus: In Online-Diskussionen, insbesondere wenn die Interaktion hoch ist, ist es normal, dass die Teilnehmer vom Thema abweichen. Sie können die Teilnehmer dazu bringen, das Gespräch wieder zum Thema zu bringen, indem Sie Dinge wie „Lass uns zurück zu …“ oder „Zurück zum ursprünglichen Thema“ sagen … Forum und erstellen Sie eine neue Diskussion, die mit einem von Ihnen ausgewählten Beitrag beginnt.

Dieser Inhalt wurde aus dem Webinar „Machen Sie das Beste aus Moodle-Foren heraus“, das von Moodle Educator Manager Mary Cooch am 25. August moderiert wurde. Die Aufnahme und zugehöriger Kurs sind auf der Moodle Academy verfügbar.

Wenn Sie an kommenden Webinaren teilnehmen und Teil unserer Community für Best Practices und kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung werden möchten, Anmeldung zu Moodle Academy, dem Lernzentrum für die globale Moodle-Community

 

Schreibe einen Kommentar