Pädagogen befähigen, unsere Welt zu verbessern

Abschnitt teilen

Die Mission des Moodle-Projekts ist es, befähige Pädagogen, unsere Welt zu verbessern durch den Aufbau der effizientesten Plattform für das Lehren, Lernen und die Online-Zusammenarbeit. 

Wir haben eine riesige Community aus der ganzen Welt zusammengebracht, um unsere kostenlose Open-Source-Plattform zu teilen (und beim Aufbau zu helfen), die bereits Hunderte Millionen Menschen weltweit bedient und weiter wächst.

Fühlen Sie sich mit unseren Werten verbunden

Abschnitt teilen

Unsere Werte beschreiben perfekt das Herz von Moodle HQ. Es ist, wer wir sind und wonach wir in unseren Mitarbeitern suchen, es leitet unsere Entscheidungsfindung und es definiert, wer wir als Organisation sind.

Null

Bildung

Klappkarte

Bildung ist die Grundlage, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
Wir lernen immer, verbessern unser Lernen und sehen das Bildungspotential in jeder Situation.

Null

Offenheit

Klappkarte

Wir bemühen uns, in unseren Zielen, unseren Werkzeugen, unseren Prozessen und unseren Ergebnissen so offen wie möglich zu sein.
Wir ermutigen die Teammitglieder und unsere Community, sowohl intern als auch extern frei zu kommunizieren. Wir fördern die Zugänglichkeit und berücksichtigen internationale Kulturen bei allen unseren Produkten.

Null

Respekt

Klappkarte

Wir behandeln alle mit Respekt und Sensibilität und erkennen die Bedeutung ihrer Beiträge an: Teammitglieder, Kunden, Partner, Lieferanten und Wettbewerber.

Null

Integrität

Klappkarte

Wir wenden höchste ethische Standards an und demonstrieren Ehrlichkeit und Fairness bei allen Maßnahmen, die wir ergreifen.

Null

Innovation

Klappkarte

Wir fördern eine fortschrittliche Kultur datengesteuerter Experimente und Forschung, in der Unternehmertum und umsichtiges Eingehen von Risiken gefördert, belohnt und einbezogen werden.

Wir glauben an das Recht auf qualitativ hochwertige Bildung

Abschnitt teilen

Moodle wurde 2002 erstmals veröffentlicht und entstand aus einer Idee, die im australischen Outback geboren wurde. Unser Gründer und CEO Martin Dougiamas wuchs in der Wüste auf und lernte durch Fernunterricht über Radio. Seine Erfahrung legte den Grundstein für die Idee eines interaktiveren und kollaborativeren Ansatzes für Fernunterricht. Seine Vision war es, dass Pädagogen eine Online-Plattform haben, mit der sie personalisierte Lernumgebungen erstellen können. 

Mit Blick auf die globale Gemeinschaft von Pädagogen und Entwicklern stellte sich Martin Moodle als Open Source Projekt, damit Entwickler, Pädagogen und Organisationen weltweit Wissen austauschen und zur Verbesserung von Moodle beitragen können. Dem Open-Source-Ethos folgend, würde es jedem die Freiheit geben, die Moodle-Software genau so zu ändern und anzupassen, wie sie es benötigt.

Wir machen Werkzeuge für eine bessere Ausbildung

Abschnitt teilen

Wir nutzen die Kraft von Open Source Technologie um jedem auf der ganzen Welt einen besseren Zugang zum Online-Lernen zu ermöglichen. Wir befähigen Pädagogen, indem wir die Technologie bereitstellen, die sie benötigen: ein benutzerfreundliches Lernmanagementsystem. Mit unserer Software können Pädagogen online einen privaten Bereich erstellen und mit flexiblen Tools für kollaboratives Online-Lernen auf einfache Weise Kurse und Aktivitäten erstellen.

Und weil es Open Source ist, kann jeder es erstellen, ändern, zu seinem eigenen machen und dorthin bringen, wo er es braucht.

Wir eröffnen eine Welt der Möglichkeiten

Abschnitt teilen

Mit Hunderten von Millionen Benutzern weltweit bleibt das Moodle LMS heute Open Source. Dank unzähliger Beiträge unserer wachsenden globalen Community unterstützt Moodle jetzt das E-Learning von zwei Dritteln der Universitäten und unzähligen Organisationen weltweit mit Open Source-Technologie. Mit mehr als 200 Millionen Benutzern sind wir das weltweit vertrauenswürdigste LMS. Wir sind hier, um Bildung zu unterstützen, wo und wie auch immer es passieren mag. in der Schule, in einer höheren Lernorganisation oder am Arbeitsplatz.

Möchten Sie mit uns arbeiten?