Keine leeren Gesichter mehr mit Gapfill

Gapfill, Fill in the blank, Cloze-Tests - wie auch immer Sie sie nennen - sind ein sehr nützlicher Fragetyp, bei dem die Lernenden einen Text mit fehlenden Informationen vervollständigen müssen.

Die besten Beispiele hierfür bieten Differenzierung: Die Lernenden müssen möglicherweise die Informationen selbst aus dem Speicher hinzufügen, oder sie erhalten korrekte und falsche Alternativen zur Auswahl. Und natürlich wird Moodle Ihre Bewertung vornehmen, solange Sie Moodle die Antworten mitteilen!

Sie können dies in Standard-Moodle tun, indem Sie die Typ der eingebetteten Antwortfrage (Lückentext) Aber um ehrlich zu sein, ist es nicht sehr einfach einzurichten, besonders wenn Sie ein vielbeschäftigter Lehrer sind, der keine Zeit hat, den dafür erforderlichen Code zu lernen.

Geben Sie Marcus Green, britischer Lehrer und Entwickler, der eine viel einfachere Version entworfen hat, das Gapfill PluginSo können Sie in wenigen Minuten Quizfragen mit Fragen zum Füllen von Lücken erstellen!

Wie bekomme ich Gapfill und warum sollte ich es wollen?

Wenn die Site dies zulässt, kann Ihr Administrator den Fragetyp "Gapfill" auf der Seite "Plugins installieren" der Site-Verwaltung installieren.

Das Gapfill-Fragetyp wird regelmäßig von Marcus gepflegt, einem langjährigen Moodler, der auch mehrere andere Plugins unterhält. Marcus hat sowohl einen Lehr- als auch einen Entwicklungshintergrund und bedeutet, dass er die Zeitbeschränkungen der Lehrer versteht und Lösungen dafür anbieten kann.

Das Beste an diesem Fragetyp ist, dass Sie keine lange Dokumentationsseite lesen müssen, um ihn verwenden zu können - obwohl Marcus eine hilfreich bereitgestellt hat, wenn Sie wirklich wollen! Probier das aus Dokumentation zum Gapfill-Fragentyp.

Wie verwende ich Gapfill?

Nach der Installation durch Ihren Administrator wird der Fragetyp "Gapfill" als Option angezeigt, wenn Sie Fragetypen für Ihr Quiz auswählen:

Es ist erwähnenswert, dass in der Beschreibung auf der rechten Seite angegeben ist, dass die Syntax sehr einfach zu erlernen ist. Dies ist perfekt für die scharfen, aber ungeduldigen!

Sobald Sie es hinzugefügt haben, müssen Sie den Text eingeben, der die Leerzeichen / Lücken enthält.

Hier musste ich auf das "?" Hilfesymbol, um herauszufinden, wie die Leerzeichen hinzugefügt werden. Ich brauchte nur Sekunden, um die Informationen zu lesen, und alles, was ich tun musste, war, eckige Klammern um die auszuschließenden Elemente zu setzen. Als ich nicht wusste, was "Ablenker" sind, hat mich das Hilfesymbol wieder in Ordnung gebracht: Sie sind optionale zusätzliche Wörter, um die Lernenden von den richtigen Antworten "abzulenken"!

Sobald Sie dies getan haben und es eilig haben, können Sie sparen und loslegen.

Es lohnt sich jedoch auch, die Einstellungen für "Weitere Links" zu erkunden. Es gibt einige Optionen, um Gapfill an Programmierfragen anzupassen (sehr aktuell), die Option, Duplikate und Klein- / Großbuchstaben zu ignorieren (oder zu akzeptieren) und die Option, eine feste Größe für die Lücken zu wählen.

Dies bedeutet, dass die Leerzeichen für die fehlenden Wörter alle gleich lang sind und keine Hinweise geben! Wieder einmal beweist Marcus, dass er ein echter Lehrer in einem echten Klassenzimmer war!

Die Gapfill-Antworten können auf drei verschiedene Arten angezeigt werden. Lassen Sie uns dies nun aus Sicht der Lernenden überprüfen.

Was sehen die Schüler?

  • Wenn der Lehrer "Gapfill" aus der zuvor erwähnten Einstellung "Weitere Links" auswählt, sieht die Frage so aus, wenn die Schüler darauf zugreifen:

Beachten Sie, dass es keine Antworten gibt! Dies ist die schwierigste Version, da die Lernenden selbst herausfinden müssen, was sie tippen sollen! Da wir eine feste Lücke setzen, wird jede Antwort als gleich groß angezeigt!

  • Wenn der Lehrer die Option „Dragdrop“ auswählt, können die Schüler die Wörter in die Lücken ziehen. Da wir "Ablenker" hinzugefügt haben, ist es für unsere Schüler schwieriger, weil es mehr Wörter als Lücken gibt. Wenn Sie jedoch eine andere Stufe für Ihre Schüler festlegen möchten, können Sie Ablenker weglassen.

  • Wenn Sie möchten, können die Antworten in einer Liste angezeigt werden, indem Sie die Dropdown-Liste auswählen:

Zusammenfassen

  1. Fragen, bei denen die Lernenden fehlende Informationen vervollständigen müssen, sind eine nützliche Bewertungsfunktion in Moodles Quiz.
  2. Das Gapfill Plugin Marcus Green, ein etablierter Community-Mitarbeiter und Moodler, ermöglicht die einfache Erstellung von Lücken oder das Ausfüllen der leeren Fragetypen und bietet verschiedene Anzeige- und Anpassungsoptionen.
  3. Als Plugin muss es von einem Administrator installiert werden. Dies ist schnell erledigt, aber wenn Sie Probleme damit haben oder weitere Unterstützung wünschen, können Sie sich gerne an einen unserer Mitarbeiter wenden Moodle-Partner.
Schreibe einen Kommentar