Moodle und Edu Labs arbeiten zusammen, um erstklassiges Online-Lernen in Kolumbien anzubieten

Moodle - die weltweite Open-Source-Lernplattform - arbeitet jetzt mit Edu Labs zusammen, um Schulen, Universitäten und Unternehmen in Kolumbien die beste Bildungstechnologie anzubieten.

Anfang letzter Woche begrüßte Moodle Edu Labs als neuesten Moodle-Partner und war damit der zweite zertifizierte Partner in Kolumbien.

Beide Organisationen werden gemeinsam zertifizierte Moodle-Dienste anbieten und Bildungseinrichtungen wie Schulen, Universitäten, Hochschulen und Unternehmen bei der Entwicklung und Nutzung eines erstklassigen Lernmanagementsystems unterstützen.

Edu Labs wurde 2011 gegründet und bietet seit fünf Jahren umfassende Moodle-Lösungen für Behörden, Unternehmen und den Bildungssektor.

Ihre Dienstleistungen umfassen Moodle-Hosting, Design, Entwicklung, Integration, Anpassung und Moodle-Schulung für Lehrer und Administratoren. Das langfristige Ziel von Edu Labs ist es, die Bildungslücke in Kolumbien zu schließen, indem Bildungsmöglichkeiten durch Open-Source-Software wie Moodle bereitgestellt werden.

Juan Gabriel Sáenz, Mitbegründer und CEO von Edu Labs, sagte: „Die Partnerschaft zwischen Moodle und Edu Labs ist eine großartige Gelegenheit für Verbesserungen und Wachstum im Bereich der virtuellen Bildung in Kolumbien.“

"Universitäten, Schulen und Unternehmen, die Moodle nutzen oder nutzen möchten, können sicher sein, dass sie die Hauptnutznießer dieser strategischen Allianz sein werden."

Martin Dougiamas, Gründer und CEO von Moodle, bekräftigte die Bedeutung dieser neuen Partnerschaft.

"Die offensichtliche Leidenschaft von Edu Labs, Bildung zugänglich zu machen, bedeutet, dass wir zusammenarbeiten können, um bestehende und neue Moodlers in Kolumbien weiterhin zu unterstützen", sagte Dr. Dougiamas.

"Wir freuen uns sehr, Edu Labs als unseren zweiten kolumbianischen Moodle-Partner begrüßen zu dürfen."

Das Moodle-Partner-Netzwerk wächst weiter. Diese Partnerschaft ist die fünfte in fünf Monaten. Das Hinzufügen von Edu Labs umfasst 85 zertifizierte Moodle-Partnerschaften in 48 Ländern weltweit.

Über Moodle

Moodle wurde 2001 von Martin Dougiamas erstmals veröffentlicht und bietet Pädagogen, Arbeitsplätzen und Unternehmen leistungsstarke Tools zur Verwaltung und Förderung des Online-Lernens. Heute ist Moodle mit über 80 Millionen registrierten Benutzern in mehr als 230 Ländern das weltweit am häufigsten verwendete Lernmanagementsystem. Unterstützt von einem globalen Netzwerk von 85 zertifizierten Moodle-Partnerschaften bietet das Moodle-Lernmanagementsystem einem globalen Publikum weiterhin kollaborative und innovative Online-Lerntechnologien. Für weitere Informationen besuchen Sie https://moodle.com

Über Edu Labs

Das 2011 gegründete Edu Labs-Team besteht aus Fachleuten, die sich auf verschiedene Bereiche im Zusammenhang mit virtueller Bildung spezialisiert haben (Ingenieurwesen, Design, Bildung, Psychologie, Management und Ausbildung). Das Unternehmen bietet seit über fünf Jahren Moodle-Lösungen für Schulen, Universitäten und Unternehmen in Kolumbien an. Edu Labs bietet eine Reihe von Moodle-Services an, darunter Hosting, Anpassung, Integration, Schulung und Entwicklung. Für weitere Informationen besuchen Sie http://edu-labs.co

Schreibe einen Kommentar