Moodle-Ziele helfen uns, die Mission voranzutreiben, Pädagogen zu befähigen, unsere Welt zu verbessern

Wenn Sie kürzlich an einer unserer am längsten etablierten Veranstaltungen teilgenommen haben, Moot Kanada in Toronto (21. - 24. Februar) oder bis Moot Deutschland in Kassel Gerade weg (12. - 15. März), dann hätten Sie gesehen, wie unser Chef Moodler (Gründer und CEO), Martin Dougiamas, eine Grundsatzrede hielt.

Martins Keynote zu „Empowering Educators“ konzentriert sich darauf, wie wir im Moodle HQ zusammen mit unserer erstaunlichen globalen Community und dem unterstützenden Moodle Partner-Netzwerk auf der ganzen Welt die Mission vorantreiben: Pädagogen befähigen, unsere Welt zu verbessern.

Im vorherige MootsMartin hat die Arbeits- und Entwicklungsschwerpunkte von Moodle HQ geteilt, die jetzt durch unser i beschleunigt und unterstützt werdenInvestitionspartnerschaft mit Education For The Many.

Wir haben geteilt und darüber gesprochen:

Was ist neu in Martins Keynote für Moots im Jahr 2018?

Weitere Updates, wo wir vorhaben, Was steht in der Hauptversion von Moodle 3.5 an?, wo sind wir mit all den oben genannten Projekten und ... einer Enthüllung der sozialen, kulturellen, produktbezogenen und kommerziellen Ziele von Moodle!

Unsere Ziele wurden kürzlich durch eine Reihe von Workshops und Aktivitäten entwickelt. Unsere großen Ziele sind genau das… groß!

Mit dem Engagement vieler Moodler im Hauptquartier und auf der ganzen Welt freuen wir uns darauf, Moodle, unser Open-Source-Projekt und unsere Open-Source-Plattform, noch erstaunlicher zu machen, damit wir qualitativ hochwertige Bildung zu einem grundlegenden Menschenrecht machen können.

Was sind diese großen Ziele?

Wenn Sie an der bevorstehenden teilnehmen MoodleMoot UK & Irland 2018 oder andere Moots Wenn Sie dieses Jahr auf der ganzen Welt passieren, können Sie Martin vielleicht dabei erwischen, wie er persönlich darüber spricht.

Aber wenn Sie nicht an einem teilnehmen können, möchten wir nicht, dass Sie es verpassen oder sogar zu lange warten, um Bescheid zu wissen!

Wir teilen sie hier zusammen mit unseren bisherigen Maßnahmen darüber, wie diese Ziele in unserer täglichen Arbeit erreicht werden können.

Auf geht's!

1. Soziales Ziel: Verbesserung der Qualität der Unterrichtspraxis

Wir werden dies tun, indem wir unseren neuen Learn Moodle-Lehrplan weltweit und mehrsprachig in mehreren Modi erstellen.

Wir werden unser Learn Moodle auch zu einem vollständigen Lehrplan machen, in dem Sie lernen können, online zu unterrichten (auch für die Aufnahme in die Lehrpläne der Universität), mit einem Zertifizierungselement.

2. Soziales Ziel: Verbessern Sie unsere Reichweite weltweit

Vielleicht haben Sie schon von unseren Plänen für eine Moodle Foundation im letzten Jahr gehört, eine gemeinnützige Organisation von Moodle, die 2018 in der EU gegründet werden soll.

Diese Stiftung wird sich auf Forschung konzentrieren, die Open Source vorantreibt und Bildung und ihre Ressourcen für alle zugänglicher macht!

Durch die Stiftung werden wir auf Folgendes hinarbeiten:

  • Finanzierungsmöglichkeiten entwickeln
  • Durchführung von Forschungspartnerschaften
  • Integration mit anderen offenen Initiativen
  • Anregung der Forschung zum Beispiel durch Stipendien

3. Kulturelles Ziel: Seien Sie ein großartiger Ort zum Arbeiten

Wir haben über 55 Teammitglieder, die an über 20 Standorten weltweit arbeiten, um unsere Mission voranzutreiben. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Teammitglieder durch eine Reihe interner Initiativen zu Innovationen, Kreativität und Herausforderungen in ihrer Arbeit inspiriert werden.

4. Kulturelles Ziel: Gute Verbindungen zu unserer Gemeinschaft

Über unsere Moodle Users Association arbeiten wir zusammen, um zu hören, was Sie, unsere Community-Mitglieder, im Moodle-Kern sehen möchten.

Wir arbeiten auch daran, Project MoodleNet zu verwirklichen - eine gut gestaltete Social-Media-Plattform für Pädagogen, auf der wir die Erstellung und Weitergabe von Inhalten und Diensten unterstützen. MoodleNet basiert auf den Prinzipien von Offenheit, Sicherheit, Privatheit, Ethik, Transparenz und Vernetzung und ist ein Ort, an dem wir Moodler und unsere Community wachsen, innovieren, teilen und stärken können.

5. Produktziel: Stellen Sie sicher, dass Moodle immer wettbewerbsfähig ist und
6. Produktziel: Verbessern Sie alle unsere Produkte und Dienstleistungen

Wir haben viel über einen Fokus auf Benutzerfreundlichkeit für unsere Moodle-Plattform gesprochen, der eine nahtlose Konsistenz über alle Geräte hinweg ermöglicht, sodass Pädagogen und Lernende aktiv am Lernen teilnehmen.

Moodle 3.4-Funktionen, die sich auf Benutzerfreundlichkeit konzentrieren, und Moodle 3.5-Entwicklungsarbeiten konzentrieren sich auf eine immer einfachere Benutzererfahrung und ein immer einfacheres Design mit besseren Integrationen, insbesondere offenen, wie z.

  • Offene Standards
  • Offene Systeme
  • Inhalt öffnen
  • DSGVO

Wir werden auch weiterhin an vielen unserer Produkte unter Berücksichtigung der oben genannten Grundsätze arbeiten:

7. Kommerzielles Ziel: Auf hohem Niveau nachhaltig werden und
8. Kommerzielles Ziel: Verbesserung des Verkaufs von Produkten und Dienstleistungen

Durch die Stärkung unserer Partnerschaftsprogramme (mit unseren Moodle-Partnern und Integrationspartnern), die Verbindung von Moodle-Benutzern mit guten Diensten und die Verwaltung großer Projekte arbeiten wir daran, diese beiden kommerziellen Ziele zu erreichen.

Dort haben Sie sie Moodlers ... unsere Ziele, die unsere Arbeit und unser Projekt leiten, damit wir unsere Mission, Pädagogen zu befähigen, unsere Welt zu verbessern, aktiv vorantreiben können.

Möchten Sie mehr wissen und auf dem Laufenden bleiben? Folgen Sie uns auf unseren sozialen Kanälen oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um immer auf dem neuesten Stand zu sein:

Facebook
Twitter
Youtube
Google+
Linkedin

Schreibe einen Kommentar