Neuseelands Open-Source-Technologen arbeiten mit der weltweiten Lernplattform zusammen, um Edtech-Dienstleistungen in Australien und Großbritannien bereitzustellen

Catalyst - ein neuseeländisches und betriebenes IT-Unternehmen - gab heute die Erweiterung seiner Partnerschaft mit Moodle bekannt, um seine Expertise im Bereich Lernmanagement in Australien und Großbritannien einzubeziehen.

Beide Organisationen werden weiterhin fortschrittliche Edtech-Tools bereitstellen, mit denen Pädagogen aller Art unterstützt werden.

Das Engagement von Catalyst, mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, um die besten Ergebnisse und Chancen zu erzielen, hat dazu geführt, dass sie als führende Open-Source-Technologen in Neuseeland gewachsen sind und Niederlassungen in Australien und Großbritannien aufgebaut haben.

Catalyst wurde 2005 zum ersten Mal zertifizierter Moodle-Partner und nutzt seitdem die Open-Source-Lernplattform von Moodle, um hochwertige Edtech- und Technologielösungen bereitzustellen. Als Unternehmen von Technologen, die weltweit auf 250 Mitarbeiter angewachsen sind, ist Catalyst ein Spezialist für Moodle-Entwicklung, Integration, Hosting und langfristigen Support in großem Maßstab.

Mike O'Connor, Vorsitzender von Catalyst, kommentierte die erweiterte Partnerschaft mit Moodle.

"Als langjähriger Moodle-Mitarbeiter aus Neuseeland sind wir begeistert, unsere Divisionen in Großbritannien und Australien in das Moodle-Partnerprogramm aufzunehmen", kommentierte Mike.

„Als Spezialisten für die Bereitstellung von Open Source-Lösungen wissen wir, dass Moodle ein herausragendes Beispiel für die Darstellung der besten Werte von Open Source-Projekten ist.“

"Es ist aufregend, dass wir eng mit Moodle zusammenarbeiten können, um Moodles Aufgabe und Mission in Australien und Großbritannien fortzusetzen, wo wir können."

Martin Dougiamas, Gründer und CEO von Moodle, sagte: „Ich gratuliere Catalyst zu ihrem Erfolg als zertifizierter Moodle-Dienstleister in Australien und Großbritannien.“

"Wir haben in den letzten 12 Jahren mit Catalyst zusammengearbeitet, um vielen neuseeländischen Bildungseinrichtungen, Organisationen und Arbeitsplätzen hochwertige Edtech-Lösungen anzubieten."

"Wir freuen uns jetzt darauf, mehr zusammenzuarbeiten, um die anhaltende Nachfrage nach digitaler Bildung in Australien und Großbritannien durch die Bereitstellung leistungsstarker und flexibler Tools in Moodle zu befriedigen."

Catalyst wird weiterhin seine aktuelle Suite von Moodle-Services - einschließlich End-to-End-Projektberatung, Managed Hosting, kundenspezifische Entwicklung, Design- und Themenservices und Schulungen - für den australischen und britischen Markt anbieten.

Medienkontakt
Petra Vanessie
Leiter Kommunikation
press@moodle.com

Über Moodle

Mit Moodle, der weltweiten Open-Source-Lernplattform, können Pädagogen online einen privaten Bereich mit Tools für kollaboratives Lernen erstellen. Moodle wurde 2001 von Martin Dougiamas erstmals veröffentlicht und wird heute in allen Ländern der Welt eingesetzt. Moodle ist ein wichtiger Bestandteil der Geschäftstätigkeit führender Bildungseinrichtungen wie der Open University UK, Monash und Columbia sowie großer Organisationen wie der Vereinten Nationen, der britischen Regierung und der US-Streitkräfte.

Das Open Source-Projekt und die Entwicklung von Moodle werden von der globalen Benutzergemeinschaft und dem Netzwerk zertifizierter Moodle-Partner unterstützt, die eine Reihe maßgeschneiderter Moodle-Services und -Supports anbieten.

Um sich Moodles Mission anzuschließen und Pädagogen zu befähigen, unsere Welt zu verbessern und mehr Informationen zu erhalten, Moodle.com.

Über Katalysator
Catalyst ist ein neuseeländisches Unternehmen mit Niederlassungen in Australien und Großbritannien. Seit 1997 setzt das Unternehmen die weltweit besten Open-Source-Software und -Tools ein, um seinen Kunden robuste IT-Lösungen bereitzustellen.

Heute bieten sie Open Source-Lösungen und -Dienstleistungen für eine Vielzahl von Organisationen auf der ganzen Welt, einschließlich Universitäten, Regierungsabteilungen und Unternehmen.

Catalyst bietet eine Vielzahl von Moodle-Support und -Services, darunter Beratung, Content-Design, Softwareentwicklung und -integration, Hosting, technische Beratung und allgemeiner ausgelagerter Support.

Weitere Informationen zu Catalyst finden Sie unter Bitte besuchen Sie ihre Website.

Schreibe einen Kommentar